Was gibt´s Neues?

Es ist, wie es ist!

Das entbindet jedoch nicht davon, das uns Mögliche zu einer Veränderung beizutragen.

Bedenke: Das Leben und die Umstände sind stärker und sie geschehen, ob mit oder ohne unserem Einverständnis.

03.02.2019

Die Teilnehmerinnen am Engel-Seminar erhalten, soweit als möglich, ein Heft "Engel-Magazin".

Wir müssen Verantwortung übernehmen für die Zustände unseres Lebens.
Wir sind niemals Opfer von Menschen, Ereignissen oder Umständen.
Wir sind immer Schöpfer!
Wir selbst erschaffen unsere Welt durch unser Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln.

28.11.2018

 

Das letzte Seminar in diesem Jahr ist vorüber und es sind schon viele Anmeldungen für die Seminare 2019 eingegangen.

Zeigt dies doch, wie groß das Interesse an spiritueller, geistiger und mentaler Entwicklung ist. Damit verbunden wird es auch leichter, mit den Schwierigkeiten und Herausforderungen des Alltags umzugehen. 2019 wird es insgesamt etwas unruhig werden, doch dabei ohne besonders große Herausforderungen.

In unserer "Mitte" liegt unsere Kraft!

22.10.2018

Das letzte Seminar am 20.Oktober - Meditations-Seminar - hat in einer wunderbaren Gemeinschaft stattgefunden. Die Energie und das Verstehen, das Interessiert sein der teilnehmenden Frauen, und natürlich das Wiedersehen, es war alles "rund".

Als nächstes und letztes Seminar in diesem Jahr findet noch das Seminar "Selbstliebe" am 20. November statt.

Ein Leben zu leben, das man eigentlich nicht will, ist der Grundbetrug am eigenen Leben.

Setzen Sie sich Ziele, damit Freude, Tiefsinn und Leichtigkeit in Ihr Leben Einzug hält.

Nichts ist so hoffnungslos, dass wir nicht Grund zu neuer Hoffnung finden würden.

Was wir täglich mit unseren Gedanken und Gefühlen, mit Worten und Taten in die Welt schicken, das ist unsere Saat, die morgen auf dem Acker unseres Lebens aufgeht.

Wenn uns schmerzhaftes oder unangenehmes Verhalten durch andere Menschen begegnet, können wir uns fragen:
Wo tue ich genau das Gleiche?
Wo bin ich verletzend?
Wo lüge ich?
Wo bin ich intolerant, unnachsichtig oder ungeduldig?